Wie reserviere ich mein Wunschkennzeichen?

Die Führerscheinprüfung ist geschafft und Sie können es kaum erwarten mit dem eigenen Auto zu fahren, natürlich am liebsten mit einem auf Sie zugeschnittenen Kennzeichen. Sie wünschen sich eine Kombination mit Ihren Initialen, dem Geburtsjahr oder einer anderen Kombination, die Ihnen wichtig ist? Wie Sie an Ihr gewünschtes Kfz-Kennzeichen kommen, erfahren Sie hier.

Das Bild zeigt einen Screenshot des Reservierungsservice für Wunschkennzeichen in Köln
www.wunschkennzeichen-reservieren.de ist einfach
und übersichtlich.

Wunschkennzeichen für Köln – wie und wo reserviere ich?

Bei der Reservierung haben Sie mehrere Möglichkeiten. Ihr Wunschkennzeichen für Köln können sie beispielsweise bequem online bei einem Reservierungsservice anfordern, es selbst online bei der Zulassungsstelle reservieren, telefonisch Kontakt zur Zulassungsstelle aufnehmen oder die Reservierung vor Ort vornehmen.

Wenn Sie einen Reservierungsservice beauftragen, ist der Vorgang sehr unkompliziert: Nach einer erfolgreichen Reservierung werden Ihre Kennzeichenschilder angefertigt und an Sie verschickt. Sie sparen sich also die persönliche Reservierung bei der Zulassungsstelle und den zusätzlichen Gang zum Schildermacher.

Wie die meisten Städte verfügt auch die Kölner Kfz-Zulassungsstelle über einen Online-Reservierungsservice, den Sie in Anspruch nehmen können. Hier sehen Sie direkt online, ob ihr gewünschtes Kennzeichen noch verfügbar ist und können dieses reservieren. Im Anschluss an die Reservierung erhalten Sie eine Bestätigung, die Sie bei der Zulassung Ihres Fahrzeugs vorlegen müssen. Wenn Sie die Reservierung lieber telefonisch oder direkt vor Ort in der Behörde durchführen wollen, ist das auch möglich.

Die Reservierungsdauer variiert bei den einzelnen Zulassungsstellen zwischen wenigen Tagen und mehreren Monaten. Für Wunschkennzeichen in Köln ist eine Reservierungsdauer von 180 Tagen vorgesehen.

Wie hoch sind die Kosten für ein Wunschkennzeichen?

Die Kosten für ein Wunschkennzeichen sind deutschlandweit einheitlich und belaufen sich auf 10,20 Euro. Zusätzlich werden bei einer telefonischen oder Online-Vorreservierung 2,60 Euro fällig. Insgesamt müssen Sie also 12,80 Euro zahlen, wenn Sie Ihr Wunschkennzeichen nicht vor Ort auswählen.

Für die Kennzeichenschilder müssen Sie in der Regel mit Ausgaben von 20-30 Euro pro Schildersatz rechnen. Wenn Sie ihre Schilder im Internet bestellen, kommen noch die Versandkosten dazu, der Vorgang ist für Sie jedoch deutlich zeitsparender.

Besonderheiten bei der Reservierung von Wunschkennzeichen in Köln

In vielen Zulassungsbezirken gibt es Unterschiede bei der Kennzeichenreservierung. In Köln können beispielsweise sehr kurze Kombinationen mit weniger als vier Ziffern nach dem Regionalkürzel K nicht online reserviert werden. Diese Kombinationen sind in der Regel Fahrzeugen vorbehalten, an denen nur kurze Kennzeichenschilder angebracht werden können.